Malen im Atelier in Schönenberg

Kennt dein Kind Konzentrationsprobleme? Kann es sich kaum selber beschäftigen? Leidet es unter den Anforderungen der heutigen Gesellschaft: schneller, besser, höher, weiter, mehr? Oder malt dein Kind ganz einfach sehr gerne und hat den Wert des Malens für sich selber bereits entdeckt?

 

Im Atelier findet dein Kind einen Raum ohne Wertung und Vergleich. Es darf sein, wie es ist und Bilder aus seinem Innneren aufs Papier bringen. Mit einfühlsamer Begleitung malt das Kind das eigene Bild zu Ende. Dies bietet dem Kind die Gelegenheit, sich mit dem eigenen Erschaffenen und den daraus entstehenden Gefühlen auseinanderzusetzen. Die Möglichkeit, mit mir über das eigene Bild zu reden, besteht für das Kind jederzeit.

Durch das konsequente Vermeiden von Wertung aller Anwesenden lernt das Kind, das Bild zu malen, das jetzt gemalt werden soll. So kann sich das Kind in seinem eigenen Tempo mit der jeweiligen Thematik auf der Bildebene auseinandersetzen.

 

Das regelmässige Malen im Atelier unterstützt dein Kind in seiner persönlichen Entwicklung. In der Auseinandersetzung mit Farben und Formen findet es Möglichkeiten, Erlebtes in der eigenen Bildsprache zu verarbeiten. Das Vertrauen in sich wächst, das Selbstwertgefühlt wird gestärkt.

Märchenmalen

... einem Märchen lauschen & diese Spannung aushalten...

... sich für eine Szene entscheiden & diese malen...

... Märchen in eigenen Worten nacherzählen...

 

Mittwochnachmittag, jeweils 13.30-15 Uhr

 

 Aktuelle Daten: können wir gerne miteinander festlegen :-)

 

Kosten:  25.- / Nachmittag

 

Gruppengrösse: mindestens 3 Kinder

Alter: ca 4-9 Jahre

Offenes Malatelier

 

 

... malen dürfen, was gemalt werden möchte...

... bei sich und dem eigenen Bild bleiben...

... sich in der Gruppe zurecht finden...

 

 

jeweils am 1. Mittwochnachmittag des Monats


1. April

6. Mai

3. Juni

Samstag, 4. Juli


jeweils 13.30-15 Uhr

 

 

Kosten:  20.- / Malsequenz à 1 1/2 Stunden

 

Gruppengrösse: mindestens 3 Kinder

Alter: ca 4-12 Jahre